AktuellNews
homesitemapkundenlogin

Innovativer Methodenansatz für Promotion-Evaluationen

Die Promotion-Projekte vieler Agenturen haben einen hohen qualitativen und prozessualen Standard. Maßnahmen zur Erfolgsmessung wie bspw. Eventreports bieten dabei zwar einen guten Überblick über Reichweiten vor Ort und die entsprechende Kontaktqualität, die Datenerhebung ist jedoch methodisch und personell limitiert.

Ein eigens durch die imagepeople gebildetes Kompetenzteam hat deshalb einen neuen Methodenansatz für Promotion-Evaluationen entwickelt, der eine bessere Vergleichbarkeit von Maßnahmen, Bewertung von Plattformen (ROI), sowie die Ermittlung der Rentabilität und Relevanz für verschiedene Anspruchsgruppen (Vertrieb, Marketing, PR, Sponsoring etc.) ermöglicht.

Thorsten Herbrand, Geschäftsführer von imagepeople dazu: „Der neue Methodenansatz ist bereits seit geraumer Zeit bei einigen unser langjährigen Kunden erfolgreich im Einsatz.  Mit den dabei gewonnenen Erkenntnissen, konnten wir nun auch noch die letzten Prozente herauskitzeln. Jetzt fühlen wir uns bestens gerüstet, auch Neukunden echte Mehrwerte bei der Maßnahmenevaluation liefern zu können. Wir werden unseren Kunden damit wirklich signifikant helfen können, Ihre Maßnahmen nachhaltiger und wirksamer im Sinne unseres „marketing spend effectiveness“-Ansatzes konzipieren, planen und umsetzen zu können. In Zeiten von hohem Budgetdruck auf der einen und der Notwendigkeit nach mehr Effizienz auf der anderen Seite, stellt unser Methodenansatz sicher genau die benötigte Lösung dieser Herausforderungen dar.“

NewsNewsNewsarchiv